Geschrieben am

Dog-Walk in Bergheim. 570 Hunde nahmen an Spendenlauf für Tiertafel Rhein-Erft teil

Bergheim, September 2017. Mit Jubelrufen begrüßen die Hundehalter die Ansage der „Tiere suchen ein Zuhause“-Moderatorin Simone Sombecki. Es gelte den Teilnehmerrekord am „Dog-Walk“ zugunsten der Tiertafel Rhein-Erft von vor zwei Jahren zu brechen, 450 Hunde seien damals 3.527 Kilometer gelaufen. Kilometer, die bekannte Hundenahrungshersteller der Tiertafel in Hundetrocken- und Nassfutter vergüten wollen. Nur Dauerregen in 2012 und der Hitzerekord des letzten Jahres waren Ausnahmen in der ansonsten stetig wachsenden Teilnehmerzahl zum Dog-Walk, der am Sonntagmorgen zum neunten Mal startete.

schtock unterstützte die wohltätige Tombola mit Produkten im Gesamtwert von über 500 Euro.

– Quelle: Kölner Stadtanzeiger und Tiertafel RheinErft (https://www.tiertafelrheinerft.de/2017/08/27/knokis-von-schtock/)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.